„Ausklang“ ist ein musikalischer Gottesdienst für alle Generationen! Jeder soll etwas mitbekommen. Moderne und alte Lieder werden gesungen, Jugendliche und Erwachsene sollen von der Verkündigung erreicht werden. Das Herzstück von „Ausklang“ ist eine Liedpredigt von wechselnden Gastpredigern. Anschließend wird noch zum kurzen verweilen an Stehtischen eingeladen. Der Ausklang-Gottesdienst findet sechs mal im Jahr im evangelischen Gemeindehaus statt, jeweils um 18:30 Uhr.

Hier finden Sie die kommenden Termine:


19.07.2020 mit Prädikant Wolfgang Isenburg

20.09.2020 mit Diakon i.R. Manfred Bertsch

15.11.2020 mit Prädikant Martin Wurster

Ein Überblick über die vergangenen Themen:

  • add 2017

    18.06.17  mit Jens Albrecht
    Thema: "Freud und Leid":  In dir ist Freude

    24.09.17 mit Pfr. David Dengler
    Thema: "Im Gespräch mit Dr. Luther":  Ein feste Burg ist unser Gott

    12.11.17  mit Georg Terner (Landesjugendreferent i.R)
    Thema: "Die Hoffnung":  Hatikvah

  • add 2018

    14.01.18 mit Präd. Angelika Bertsch u. Martinus-Chor
    Thema: "Jesus ist kommen, Grund ewiger Freude"

    18.03.18 mit Pfr. Marcus Girrbach
    Thema: "Nahaufnahme Passion": O Haupt voll Blut und Wunden

    13.05.18 mit Pfr. Thomas Föll
    Thema: "Was macht einen Monat zum Wonnemonat?": Wie lieblich ist der Maien

    22.07.18 mit Pfr. Dr. Rouven Genz
    Thema: "Texte und Töne": Einblicke in die Liederwerkstatt von Rouven Genz

    16.09.18 mit Pfr. Stefan Itzek 
    Thema: "Verwurzelt im Himmel": Lieder von und mit Pfarrer Itzek

    04.11.18 mit Pfr. Jon André Søvde
    Thema: "Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben": Der Weinstock

  • add 2019

    13.01.19 mit Pfr. Dr. André Bohnet 
    Thema: "Was (mir) heilig ist": Heilig, heilig, heilig

    17.03.19 mit Präd. Angelika Bertsch u. Martinus-Chor/Kirchenchor CA
    Thema: "singen, hören, schweigen", ein Gottesdienst mit Taizé-Liedern

    19.05.19 mit Pfr. Charlotte Moskaliuk
    Thema: "Wem oder was schenken wir Glauben?": Wir glauben Gott im höchsten Thron

    28.07.19 mit Pfr. Sebastian Steinbach
    Thema: "Von den Mönchen lernen – Kung Fu oder was?"

    15.09.19 mit Pfr. Helmut Manz
    Thema: "Zwischen Glückskeks und Glück - oder Vergebung ist das ganze Leben": Wie ein Fest nach langer Trauer

    17.11.19 mit Pfr. Martin Kohnle
    Thema: "Das Licht der Welt": Ein Licht geht uns auf in der Dunkelheit

  • add 2020

    19.01.20 mit Pfarrerin Dorothee Søvde
    Thema: "Ich glaube; hilf meinem Unglauben": Ich will an dich glauben

 

music_note Musiker gesucht


Sechs mal im Jahr wird der Ausklang-Gottesdienst im Gemeindehaus von einer offenen Musikgruppe mit wechselnder Besetzung (Klavier, Gitarre, Flöte, Geige, Cajon, ...) gestaltet. Ausserdem begleitet die Band auch den Konfirmations-Gottesdienst.  Der Kreis der Mitspieler ist offen, damit

  • ... die Band spielfähig ist, auch wenn mal der eine oder andere keine Zeit hat,
  • ... möglichst viele die Möglichkeit haben, ihr musikalisches Talent mal im Rahmen eines Gottesdienstes  auszuprobieren.
  • ... man sich nicht fest für mehrere Termine im Jahr im voraus verpflichten muss

Der Gottesdienst läuft dabei wie gewohnt ab: alles was üblicherweise von der Orgel gespielt wird, spielt die Band, d.h. Vorspiel, Liedbegleitung, Liturgie, Musik nach der Predigt, Nachspiel. Die Lieder sind meistens eine Mischung aus dem "normalen" Gesangbuch (EG) und modernen Liedern aus Feiert Jesus oder Neue Lieder +.

Organisatorisch funktioniert das so:

Ca. 3 Wochen vor dem Gottesdienst gibt es eine Mail an alle potentiellen Mitspieler mit der Bitte um Rückmeldung, wer an dem Gottesdienst Zeit hat und welche Lieder er braucht.
1-2 Wochen vorher werden die Lieder an die Band verteilt, damit jeder noch ein bißchen Zeit zum Üben hat. 
Die Band trifft sich zu einer Probe im Gemeindehaus (meistens am Sonntag, direkt vor dem Gottesdienst).

Mitspielinteressenten melden sich bitte bei Anne-Marie Ochner.